fbpx

Die Auswertung des Bauchtypentests:


Von welchem Symbol hast du am meisten am Fragebogen ausgefüllt? 

1. Zähle die Symbole zusammen.
2. Lese hier die Empfehlungen zum Bauchtypen mit den meisten Symbolen.
3. Bei Ungereimtheiten wende dich gerne an mich.

Die 4 Bauchtypen sind:



Der Hitze-Bauchtyp

Der Hitze-Bauchtyp neigt zu Fülle an Yang im Körpersystem und / oder auch auf seelisch-geistiger Ebene.

Empfehlungen:

1. Den starken Verdauungsstoffwechsel vor ‚Überhitzung‘ 

(im TCM-Jargon: Yang-Fülle) und ‚Austrocknung‘ (im TCM-Jargon: Yin-Mangel) schützen.

 

2. Austrocknung durch Säfte (Yin-Aufbau) gegensteuern durch:

 

a) yinige Kochmethoden wie dünsten, dämpfen, saftig und

b) wichtig: lasse keine der 3 Mahlzeiten am Tag aus, das würde deine Verdauungssäfte schwächen.

c) Rohkost wird meist gut vertragen, im Vergleich zu den anderen 2 Bauchtypen.

d) Frittiertes und üppiges Essen kann Probleme machen.

 



Der Frier-Bauchtyp

Dieser Bauchtyp neigt zu Kälte-Symptomen auf Grund von mangelndem Yang, das Verdauungsfeuer ist zu schwach.
 

Empfehlungen:

1. Der Frier-Bauchtyp Verdauungsstoffwechsel anregen durch:

 

Das Yang fördernde Speisen wie Kraftsuppen, Haferbrei am Morgen und leichte gekochte Speisen am Abend. 

 

2. Die Verdauung unterstützen durch bekömmlich Machen der Speisen, wie:

a) Speisen mit wärmende Gewürze wie Zimt, Kardamom, Vanille u.ä. verfeinern,

b) Gekochtes essen, 

c) am besten 3 Mal am Tag.



Der Blockade-Bauchtyp

Dies ist nur ein vorübergehender Bauchtyp und keine Grundkonstitution. Die Leber Energie stagniert, Qi-Fluss in Meridiansystem wird beeinträchtigt.

Empfehlungen:

1. Blockade-Bauchtypen sollten aufpassen, 

 

a) dass sie ihre Leber-Energie nicht zu lange dem psychischen Druck aussetzen. Die Gefahr wertvolle Vitalstoffe zu ‚verheizen‘ und wie ein Kelomat in die Luft gehen, strapaziert die Körpersäfte und Lebenskräfte.  

 

b) Zum anderen sollten sie für einen ausgeglichenen Alltag mit genügend Ruheinseln sorgen, 

 

c) sich mit Stressbewältigung auseinander setzen.

 

 

2. Die Leber schonen in stressigen Zeiten durch das regelmässige Essen von einfachen Speisen mit wenig Zutaten.

☯️ 

Ausgeglichene Bauchtyp

Diese Auswertung bedeutet, dass aktuell eine ausgeglichenes Verhältnis von Yin und Yang in der Verdauungsmitte gegeben ist. 

Yin (Körpersäfte) und Yang (Körperkräfte) sind im passenden Verhältnis zueinander.

Du hast nur maximal 3 Symbole pro Bauchtyp?

GRATULIERE DIR HERZLICH!

Mach‘ weiter so! 🙂 

 

Bedenke bitte für die Zukunft: 

Ab 35 – 40 Jahren wird die Verdauungsmitte altersbedingt ‚müder‘, träger bzw. schwächer. 

Was ist dein Anliegen?
Sind Fragen aufgetaucht?

Waren meine ersten Empfehlungen hilfreich?

Das Wissen aus der TCM ist anfangs verwirrend durch die Fremdwörter. 

Das verbesserte Wohlbefinden entwickelt sich durch das Verständnis und Deuten der eigenen Körperzeichen. Gerne dolmetsche ich sozusagen diese Zeichen und Fremdwörter.  Dann wird es logisch und der Laie bekommt ein Gespür, was wirklich gut tut und weiterhilft, wenn er die erste Schritt tut.

 

Möchtest du dich mit mir unterhalten, wo bei dir der Bauch drückt? Sehr gerne helfe ich dir weiter.   

Trage einfach ein Wunschtermin in meinem Online-Kalender ein und ich lade dich herzlich auf dieses Gespräch ein. 

 

Lass uns darüber sprechen, was du konkret in deinen Alltag einbauen kannst und lass dich informieren über weitere Möglichkeiten im kostenfreien Telefongespräch: